Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
- 8. Die Transmission
   8.1.2. Die Gabel - der Hauptzylinder der Kupplung
   8.1.3. Druck- die Disk der Kupplung
   8.1.4. Die Defekte der Kupplung
   + 8.2. Die mechanische Getriebe 012
   - 8.3. Die mechanische Getriebe 01А
      8.3.2. Die Abnahme und die Anlage der Getriebe
      8.3.3. Die Auseinandersetzung und die Montage der Getriebe
      - 8.3.4. Das Differential
         8.3.4.2. Die Mechanismen des Differentiales
         8.3.4.3. Die Abnahme und die Anlage des Differentiales
         8.3.4.4. Die Auseinandersetzung und die Montage des Differentiales
      8.3.5. Die kardannyj Welle
      8.3.6. Zentral kardannyj das Gelenk
   + 8.4. Die automatische Getriebe 089
   + 8.5. Die automatische Getriebe 087
   8.6. Die Auseinandersetzung und die Montage der automatischen Getrieben
   8.7. Der Block der Ventile
   + 8.8. Die automatische Getriebe 097
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung




925d430f



8.3.4. Das Differential

8.3.4.1. Die technischen Charakteristiken



DIE ALLGEMEINEN ANGABEN


 Der Kode
AEX
AEC
ARS
Des Jahres der Ausgabe: von
06/86
06/86
Die Konstruktion: das Modell
Audi-80 Quattro
Der Audi-90/des Abteils Quattro
Der Motor
Im Umfang 2.0 Liter
Im Umfang 2.3 Liter
Die Getriebe
DER AKT
AKU/AXL oder ASZ/AXM
Die Übertragungszahl: das Differential
41:9 = 4.556
37:9 = 4.111
Der Umfang des Schmierens
0.75 Liter
Die Spezifikation
Das transmissionnoje Öl GL 50 (MIL-L 2105 B) SAE 90
Der Antrieb der Kupplung
Der Hydraulische
Der Durchmesser der Disk mufty die Kupplungen
210 mm
228 mm
Der Durchmesser des Flansches der führenden Welle
90 mm
100 mm
90 mm