Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
- 7. Die Zündanlage
   7.1.2. Die technischen Daten (die 4-Zylinder-Modelle)
   7.1.3. Die Komponenten der Zündanlage für die 5-Zylinder-Modelle
   7.1.4. Die technischen Daten (die 5-Zylinder-Modelle)
   7.1.5. Die Steuereinheit CIS-E Motronic (der Signalblock)
   7.1.6. Der Rotor des Verteilers
   7.1.7. Der Zündverteiler (die 4-Zylinder-Modelle)
   7.1.8. Der Zündverteiler (die 5-Zylinder-Modelle)
   7.1.9. Die Komponenten der Zündanlage für die 20-Klappenmodelle
   7.1.10. Die technischen Daten (die 20-Klappenmodelle)
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung




925d430f



7.1.9. Die Komponenten der Zündanlage für die 20-Klappenmodelle



DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Komponenten der Zündanlage für die 20-Klappenmodelle

1. Brennstoff- inschektor
2. Das Ventil der Stabilisierung des Leerlaufs
3. Der Sensor der Massenkosten der Luft
4. Das Potentiometer des Körpers der Drossel
5. Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit
6. Die Zündspule mit den Ausgehtagen
Von der Kaskade
7. Die Steuereinheit MPI
8. Der Sensor der Detonationverbrennung
Des Brennstoffes I (10 N.m.)
9. Der Sensor der Detonationverbrennung des Brennstoffes II (10 N.m.)
10. Der Sensor des Momentes der Zündung des Brennstoffes
11. Das sapornyj Ventil des Kohlenfilters
12. Das Häufigkeitsventil des Kohlenfilters
13. Der Sensor der Zahl der Wendungen des Motors
14. Der Zündverteiler mit dem Sensor der Halle
15. Der Träger des Elektrosteckers
16. Der Block der konsequenten Widerstände
17. Das Relais der Brennstoffpumpe

Die Komponenten der Zündanlage für die 20-Klappenmodelle, die Ausgabe nach März 1990

1. Brennstoff- inschektor
2. Das Ventil der Stabilisierung des Leerlaufs
(N 71)
3. Der Sensor der Massenkosten der Luft
(G 70)
4. Der Körper der Drossel
5. Der Sensor der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit (G 62)
6. Die Zündspule (N) mit den Ausgehtagen
Von der Kaskade
7. Die Steuereinheit MPI (J 192)
8. Der Sensor der Detonationverbrennung
Des Brennstoffes I (G 61) (10 N.m.)
9. Der Sensor der Detonationverbrennung
Des Brennstoffes II (G 66) (10 N.m.)
10. Der Sensor des Momentes der Zündung des Brennstoffes
11. Das elektromagnetische Ventil II (N 115) (sapornyj das Ventil) für das System des Kohlenfilters
12. Das elektromagnetische Ventil II (N 80) (das Häufigkeitsventil) für das System des Kohlenfilters
13. Der Sensor der Zahl der Wendungen des Motors (G 28)
14. Der Zündverteiler mit dem Sensor der Halle
15. Der Träger des Elektrosteckers
16. Der Block der Widerstände (N 34) für brennstoff- inschektorow
17. Das Relais der Brennstoffpumpe (J 17)