Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
- 7. Die Zündanlage
   7.1.2. Die technischen Daten (die 4-Zylinder-Modelle)
   7.1.3. Die Komponenten der Zündanlage für die 5-Zylinder-Modelle
   7.1.4. Die technischen Daten (die 5-Zylinder-Modelle)
   7.1.5. Die Steuereinheit CIS-E Motronic (der Signalblock)
   7.1.6. Der Rotor des Verteilers
   7.1.7. Der Zündverteiler (die 4-Zylinder-Modelle)
   7.1.8. Der Zündverteiler (die 5-Zylinder-Modelle)
   7.1.9. Die Komponenten der Zündanlage für die 20-Klappenmodelle
   7.1.10. Die technischen Daten (die 20-Klappenmodelle)
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung




925d430f



7.1.6. Der Rotor des Verteilers



DIE ALLGEMEINEN ANGABEN


Die Warnung

Auf dem Rotor soll R1 (für die Autos scharf sein, die mit dem Generator der Halle) ausgestattet sind.


Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Messen Sie den elektrischen Widerstand des Rotors des Verteilers: 1000 ± 400 Ohm