Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
- 7. Die Zündanlage
   7.1.2. Die technischen Daten (die 4-Zylinder-Modelle)
   7.1.3. Die Komponenten der Zündanlage für die 5-Zylinder-Modelle
   7.1.4. Die technischen Daten (die 5-Zylinder-Modelle)
   7.1.5. Die Steuereinheit CIS-E Motronic (der Signalblock)
   7.1.6. Der Rotor des Verteilers
   7.1.7. Der Zündverteiler (die 4-Zylinder-Modelle)
   7.1.8. Der Zündverteiler (die 5-Zylinder-Modelle)
   7.1.9. Die Komponenten der Zündanlage für die 20-Klappenmodelle
   7.1.10. Die technischen Daten (die 20-Klappenmodelle)
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
925d430f



7.1.5. Die Steuereinheit CIS-E Motronic (der Signalblock)

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Ist für die Verwaltung der Einspritzung des Brennstoffes, der Verwaltung der Zündanlage, dem System des Sauerstoffsensors, dem System der Stabilisierung des Leerlaufs, dem System des Sensors der Detonationverbrennung des Brennstoffes vorbestimmt. Ist unter dem Verdampfer der Klimaanlage gelegen.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) nehmen Sie die Ausstattung voran bordatschka ab
2) drücken Sie den Riegel ins Gerätepaneel ein und nehmen Sie die Steuereinheit unten ab