Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
- 2. Die Motoren, die Vergaser
   2.1.2. Die Abnahme und die Anlage des Motors (die 5-Zylinder-Modelle)
   2.1.3. Die Auseinandersetzung und die Montage der Motoren
   2.1.4. Der Kopf des Blocks der Zylinder, den Mechanismus der Gaswechselsteuerung
   + 2.2. Die elektrische Ausrüstung des Motors
   + 2.3. Die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
925d430f



2.1.4. Der Kopf des Blocks der Zylinder, den Mechanismus der Gaswechselsteuerung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Block der Zylinder in der Gebühr (den 4-Zylinder-Modellen)

1. Der Pfropfen maslosaliwnoj die Hälse
2. Der Deckel des Kopfes des Blocks
3. Die ussilitelnaja Verlegung
4. Die Verdichtung des Deckels des Kopfes des Blocks
5. Das Zahnrad des Antriebes raspredwala
Sie folgen auf die Richtigkeit der Anlage des Zahnrades beim Ersatz des Riemens
6. Der obere Deckel des Riemens des Antriebes raspredwala
7. Gezahnt remenpriwoda raspredwala
8. 45 N.m.
9. Der Werbefilm natjaschitelja
10. Der hintere Deckel des Riemens des Antriebes raspredwala
11. 25 N.m.
12. Die Verlegung des Kopfes des Blocks
"OBEN" scharf sein soll ist zur Seite des Kopfes des Blocks gewandt
13. Die Verdichtung
Unbedingt ersetzen Sie
14. Der Deckel raspredwala
15. Der Bolzen des Kopfes des Blocks

Den Kopf der Zylinder kann man ohne Demontage des Motors vom Auto abnehmen.

Bei der Anlage des reparierten Kopfes schmieren Sie die Kontaktoberflächen der Fäustchen raspredwala und tolkatelej ein.

Der Kopf des Blocks der Zylinder – die Prüfung der Deformation

Die Deformation des Kopfes wird im Kaliber 1030 und schtschupom geprüft

Die zulässige Abweichung von der Ebene 0,1 mm


Die Warnung

Vor der Durchführung der Prüfung, der Kopf des Blocks soll rein sein, das Material der Verlegungen soll entfernt sein.


Die Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder

Die Ordnung des Zuges der Bolzen

 


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) unterbringen Sie den Kopf des Blocks auf den Block der Zylinder
2) stellen Sie den Kopf des Blocks auf den Block der Zylinder fest
3) finden Sie die richtige Lage des Kopfes
4) schrauben Sie alle Bolzen des Kopfes des Blocks ein
5) ziehen Sie die Bolzen von der Hand fest
6) ziehen Sie die Bolzen in drei Aufnahmen in der folgenden Ordnung (der Motor kalt) fest:
   – Ziehen Sie die Bolzen in der bestimmten Reihenfolge mit dem Moment 40 N.m fest.;
   – Ziehen Sie die Bolzen in der bestimmten Reihenfolge mit dem Moment 60 N.m fest.;
   – Von einer Bewegung dowernite auf 180 °;
Wird zugelassen, doworot in zwei Aufnahmen nach 90 ° zu erfüllen;
   – otworatschiwanije der Bolzen wird in der Rückordnung erzeugt.

Die Warnung

Zusätzlich die Hosenträger des Kopfes des Blocks wie bei der laufenden Bedienung, als auch nach der Reparatur ist es nicht erforderlich.

Es wird die Anlage des Kopfes des Blocks mit den Rissen an den Setzstellen der Sättel der Ventile, sowie der Einschübe der Zündkerzen ohne Verkleinerung der Frist des Betriebes des Kopfes zugelassen, unter der Bedingung, dass die Breite der Risse 0,5 mm nicht übertritt, oder wenn nur erste etwas nitok des Schnitzwerks der Einschübe beschädigt sind.



Raspredwal/die Ventile (die 4-Zylinder-Modelle)

 

1. 20 N.m.
2. Des Deckels der Lager rarpredwala folgen Sie auf die Symmetrie der Landung kryschek
3. Hydraulisch tolkatel
Vor der Anlage prüfen Sie axial ljuft raspredwala
Schmieren Sie die Kontaktoberfläche ein
Nach der Abnahme, Sie bewahren von der Kontaktoberfläche nach unten
4. Der untere Teller
Die Abnahme / die Anlage wird erfüllt
Von der Verwendung 3047
5. Die Verdichtung
Unterliegt dem obligatorischen Ersatz
6. Die Ventile
pereschlifowkw unterliegen nicht
7. Der Umfang, der bei pereschlifowke und = 132,6 mm ertragen wird
8. Das Netz raspredwala

9. Der Kopf des Blocks der Zylinder
10. Die richtende Buchse
11. Maslosjemnyj kolpatschok
12. Die äusserlichen und inneren Federn die Abnahme / wird die Anlage von der Verwendung 2037 erfüllt
13. Der Teller der Feder des Ventiles unterscheidet sich nach dem Außendurchmesser
14. Die Zwiebäcke
15. Segment- schponka
Prüfen Sie die Landung
16. 80 N.m.
17. Raspredwal
Die Prüfung axial ljufta wird in der Übereinstimmung erfüllt
Die Identifizierung raspredwala wird in der Übereinstimmung erfüllt
Der radiale Spielraum der Stützlager wird im Plastkaliber geprüft
Der Höchstspielraum 0, 1 mm
Die Höchstleistung 0,01 mm

Die Prüfung axial ljufta

Messen Sie bei abgenommen tolkateljach und bestimmt kryschkach der 1. und 5. Lager

Den Anzeigeverwendung VW 387 stellen Sie entsprechend der Zeichnung fest

Axial ljuft wird von der Absetzung raspredwala in der Richtung des Zeigers gemessen

Maximal ljuft 0,15 mm


Die Identifizierung raspredwala

Der grundlegende Durchmesser des Fäustchens und = 34,0 mm


Der Kode des Motors
Der Zeiger I
Der Zeiger II
G
026

Des Deckels der Lager raspredwala

Vor der Anlage raspredwala werden die Landung kryschek der Lager beachten. Bei der falschen Landung wird die Absetzung kryschek beobachtet. Richtig stellen Sie des Deckels fest.

Die richtige Anlage
 

Raspredwal

 

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) nehmen Sie den oberen Deckel des gezahnten Riemens ab
2) nehmen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks ab
3) drehen Sie kolenwal in WMT des ersten Zylinders um
4) schwächen Sie die Spannung und nehmen Sie den gezahnten Riemen ab
5) nehmen Sie mit raspredwala segment- schponku ab
6) nehmen Sie des Deckels 1 und 3. Lager ab
7 ab) nehmen Sie des Deckels 2 und 5. Lager, die Muttern in etwas Aufnahmen in der Kreuzordnung abwendend

Die Anlage

Die Warnung

Bei der Anlage raspredwala sollen die Fäustchen fallend auf den ersten Zylinder nach oben gewandt sein.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) festigen Sie des Deckels 2 und 5. Lager; der Moment des Zuges 20 N.m.
2) festigen Sie des Deckels 1 und 3. Lager; der Moment des Zuges 20 N.m.
3) festigen Sie das Zahnrad raspredwala; der Moment des Zuges 80 N.m.

Hydraulisch tolkateli – die Prüfung
Die Warnung

Abgenommen tolkatel legen Sie auf die reine Stelle kontakt- (mit raspredwalom) der Oberfläche nach unten.


Immer ersetzen Sie tolkatel in der Gebühr (tolkatel der Reparatur oder der Regulierung unterliegt nicht).

Beim ersten Start des Motors wird das Geschwirr der niedrigen Frequenz seitens des Mechanismus der Gaswechselsteuerung zugelassen.
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) erwärmen Sie den Motor bis zur ersten Abnutzung des Elektrolüfters
2 hin) führen Sie die Zahl der Wendungen des Motors bis zu 2500 U/min, halten Sie den Motor in solchem Regime im Laufe von 2 Minen

3) wenn ist der Lärm tolkatelej nicht verlorengegangen, so handeln Sie auf folgende Weise:
Nehmen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks ab;
Drehen Sie kolenwal für den Bolzen der Scheibe im Uhrzeigersinn um so, dass die Fäustchen raspredwala nach oben gerichtet waren;
Vom hölzernen Stäbchen verschieben Sie tolkatel ein wenig;
Wenn tolkatel mehr als auf 0,1 mm weggehen wird, so ersetzen Sie es


Die Warnung

Nach dem Ersatz tolkatelja, wird der Start des Motors nicht früher als durch 30 Minuten, da möglich soudarenije der Ventile mit den Kolben zugelassen.



Das Netz raspredwala

Cнятие


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) nehmen Sie den oberen Deckel des gezahnten Riemens ab
2) drehen Sie kolenwal in WMT des ersten Zylinders um
3) schwächen Sie die Spannung und nehmen Sie den gezahnten Riemen ab
4) nehmen Sie das Zahnrad raspredwala ab
5) nehmen Sie mit raspredwala segment- schponku ab
6) schrauben Sie bis zum Anschlag den Bolzen der Befestigung des Zahnrades raspredwala (zusammen mit der Scheibe) ein
7) ziehen Sie die innere Patrone des Abziehers 2085 äusserlich auf zwei Wendungen (neben 3 mm) heraus und legen Sie von der Schraube fest
8) Schmieren Sie den Schnitzteil des Abziehers des Netzes ein
9) stellen Sie den Abzieher fest und mit der maximalen Bemühung stellen Sie ins Netz ein
10) entlassen Sie die Schraube und drehen Sie die innere Patrone des Abziehers verhältnismäßig raspredwala bis zum vollen Ausgang des Netzes

11) drücken Sie den Abzieher in den Schraubstock zu und erreichen Sie das Netz von den Flachzangen


Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) schmieren Sie die Arbeits- und äusserlichen Kanten des Netzes ein wenig ein
2) sapressujte das Netz mit Hilfe der Verwendung 10–203 bis zur Ausstellung der Gesichtsoberfläche des Netzes sapodlizo mit dem Körper

Die Umfänge der Ventile

Die Umfänge der Ventile in mm

Das Einlassventil
Das Abschlußventil
Der Durchmesser und
40,0
33,0
Der Durchmesser b
7,97
7,95
Die Länge mit
91,0
90,8

Die Warnung

Der Schliff der Ventile auf der Werkbank wird nicht zugelassen.


Falls notwendig, erfüllen Sie das Einschleifen manuell.

Die Sättel der Ventile – pereschlifowka

Der minimale Umfang für das Einlassventil 33,8 mm

Der minimale Umfang für das Abschlußventil 34,1 mm

Die gemessene Entfernung "und" den minimalen Umfang abzuziehen

Es wird der äusserst zulässige Umfang pereschlifowki (die Abnahme der Fase) des Sattels b erhalten

Die Berechnungen des äusserst zulässigen Umfanges pereschlifowki die Sättel b

Stellen Sie das Ventil ein und fest drücken Sie an den Sattel

Messen Sie die Entfernung und zwischen der Stirnseite des Kernes des Ventiles und der Ebene des Kopfes des Blocks

Rechnen Sie den äusserst zulässigen Umfang pereschlifowki die Sättel b aus, den Umfang wissend und

Der minimale Umfang

Wenn die gemessene Entfernung und als den minimalen Umfang weniger ist, so wird hydraulisch tolkatel nicht arbeiten und ist nötig es den Kopf des Blocks der Zylinder zu ersetzen

Der Sattel des Einlassventiles – pereschlifowka

Und = 39,2 mm

b = der äusserst zulässige Umfang pereschlifowki

Z = die Ebene des Kopfes des Blocks der Zylinder

30 ° = der Winkel der zentrierenden Fase

45 ° = der Winkel der Fase des Sattels des Ventiles

Der Sattel des Abschlußventiles – pereschlifowka

Und = 32,4 mm

b = der äusserst zulässige Umfang pereschlifowki

Mit = sind 2,4 mm etwa gleich

Z = die Ebene des Kopfes des Blocks der Zylinder (von der unteren Seite)

30 ° = der Winkel der zentrierenden Fase

45 ° = der Winkel der Fase des Sattels des Ventiles

Das Einschleifen der Ventile


Die Warnung

Das mechanische Einschleifen wird nicht zugelassen.


Auf den Sattel tragen Sie pritirotschnuju die Paste auf, stellen Sie das Ventil in den Sattel ein und drehen Sie in der Richtung vorwärts-rückwärts (um es wird von den Zeigern angewiesen), das Ventil in oprawku zugedrückt

Die Warnung

Nach dem Einschleifen des Ventiles entfernen Sie die Reste des Schleifmaterials.


Die richtenden Büchse die Prüfung

Die Prüfung der richtenden Büchse wird in erster Linie erfüllt.
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) nehmen Sie die Reste des Rußansatzes vom Lösungsmittel ab
2) wird die Messung des Spielraums mit Hilfe des Anzeigeverwendung VW 387 erfüllt
3) stellen Sie in die richtende Buchse das neue Ventil ein
4) soll die Stirnseite des Kernes des Ventiles mit dem Rand der Buchse übereinstimmen
Die Warnung

Die Einlass- und Abschlußventile sollen in die entsprechenden Büchse festgestellt werden.


5) schütteln Sie das Ventil, uperew in ihn den Stiel des Indikators
6) entspricht der Verschleiß der Richtenden der Aussage des Indikators
1. Die Aussage des Indikators
2. Die Einlassventile
3. Die Abschlußventile
1,0 mm
1,3 mm

Die richtenden Büchse der Ersatz


Die Warnung

Der Kopf des Blocks der Zylinder, des Sattels der Ventile in die den weiteren Schliff nicht zulässt, oder der Kopf des Blocks der Zylinder, sich unterziehend dem Schliff bis zum Höchstumfang, unterliegt der weiteren Reparatur nicht.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) wypressujte die abgenutzten richtenden Büchse von der Seite her raspredwala mit Hilfe der Verwendung 10-206

Die Warnung

Wenn es auf den richtenden Büchsen den Flansch gibt, der von der Konstruktion vorgesehen ist, so ist es wypressowywat sie seitens der Brennkammer notwendig.


2) auf die neuen Büchse tragen Sie das Schmieren und sapressujte sie in den kalten Kopf des Blocks von der Seite her raspredwala auf; sapressowywajte bis zur vollen Landung der Büchse

Die Warnung

Wenn sich der Flansch der richtenden Buchse mit dem Kopf des Blocks berühren wird, machen die Anstrengungen Sie mehr 1 Tonnen nicht, da der Flansch abgeschnitten werden kann.


3) schmieren Sie die Büchse mit der schmier-kühlenden Emulsion ein und entfalten Sie die Büchse mit Hilfe der Abtastung 10-215
4) proschlifujte die Sättel der Ventile

Maslos'emnyje kolpatschki der Ersatz (ohne Abnahme des Kopfes des Blocks)
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) nehmen Sie raspredwal und tolkateli ab
2) ziehen Sie die Zündkerzen heraus
3) stellen Sie den Kolben des entsprechenden Zylinders in den unteren toten Punkt fest
4) stellen Sie die Stütze 2036 fest und regulieren Sie die Lage der Haarnadeln
5) schrauben Sie in die Schnitzöffnung der Zündkerze den Kopf testera 1106 ein oder der äquivalente Adapter, reichen Sie den Druck nicht weniger 6 atm
6) nehmen Sie die Federn vom Abzieher VW 541/1 ab

Die Warnung

Wenn die Zwiebäcke der Abnahme schlecht nachgeben, so ihre Landung schwächen es kann den Lungen postukiwanijem nach dem Hebel oprawki die Vorrichtungen.


7) mit Hilfe der Verwendung 3047 nehmen Sie maslos'emnyje kolpatschki ab
8) Ziehen Sie die Plastbuchse Und auf den Kern des Ventiles an
9 ein) schmieren Sie maslos'emnyj kolpatschok In, stellen Sie es in oprawku 10-204 ein und vorsichtig bekleiden Sie kolpatschok auf die richtende Buchse

Die Warnung

Wird nicht zugelassen, maslos'emnyje kolpatschki ohne Plastlaufdecke festzustellen, andernfalls wird kolpatschok beschädigt sein und es werden die Kosten des Öls vom Motor wachsen.


Den Kopf des Blocks der Zylinder kann man ohne Demontage des Motors vom Auto abnehmen.

Bei der Anlage des reparierten Kopfes des Blocks schmieren Sie die Fäustchen raspredwala und hydraulisch tolkateli ein.


Die Warnung

Die falsche Anlage des getriebenen Zahnrades raspredwala bringt zum frühen Aufmachen der Ventile und zur Möglichkeit soudarenija der Ventile mit den Kolben.


Der Kopf des Blocks der Zylinder (die 5-Zylinder-Modelle)

1. 10 N.m.
2. Die ussilitelnaja Verlegung
3. Die spannkräftige Scheibe
4. Der hintere Deckel des Riemens des Antriebes raspredwala
5. Das Zahnrad
Beim Ersatz des Riemens, Sie folgen für
Von der Richtigkeit der Lage des Zahnrades
6. 80 N.m.
7. Der obere Deckel des Riemens des Antriebes raspredwala
8. 10 N.m.
9. Der gezahnte Riemen des Antriebes raspredwala
10. Die fernbetätige Buchse
11. Die Verlegung des Kopfes des Blocks
Vor der Abnahme merken Sie sich die Lage des Kopfes
Stellen Sie auf die Stifte im Block der Zylinder fest
12. Der Block der Zylinder
13. Der Kopf des Blocks der Zylinder
14. Der Bolzen des Kopfes des Blocks
Beachten Sie die Ordnung der Montage
15. Die Verdichtung des Kopfes des Blocks
Unterliegt dem Ersatz
16. Der Deckel gopowki des Blocks der Zylinder.

Der Kopf des Blocks der Zylinder – die Prüfung der Deformation
Die maximale Abweichung von der Ebene 0,1 mm

Die Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder


Die Warnung

Es wird die Anlage kolenwala in WMT nicht zugelassen.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) schrauben Sie die richtenden Haarnadeln der Verwendung 3070 in die Öffnungen 9 und 10. Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks ein
2) stellen Sie die Verlegung des Kopfes des Blocks auf die zentrierenden Haarnadeln (fest sind von den Zeiger angegeben)
3) befestigen Sie den Kopf des Blocks am Block der Zylinder
4 um) kehren Sie die übrigen 10 Bolzen des Kopfes des Blocks, ziehen Sie sie von der Hand fest
5) dem Schraubenzieher der Verwendung 3070 ziehen Sie die richtenden Haarnadeln aus den Öffnungen 9 und 10. Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks heraus; kehren Sie die 9. und 10. Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks um, ziehen Sie sie von der Hand fest

Die Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks die Ordnung wworatschiwanija und des Zuges

Die Ordnung des Zuges der Bolzen


Ziehen Sie die Bolzen entsprechend der Numerierung auf der Zeichnung fest, wenden Sie in der Rückordnung ab

Ziehen Sie die Bolzen in drei Aufnahmen auf dem kalten Motor fest:

1 – der Zug mit dem Moment 40 N.m.

2 – der Zug mit dem Moment 60 N.m.

3 – der Zug – dowernite auf 1/2 Wendungen (180 °) einer Bewegung (wird doworot in zwei Aufnahmen nach 90 ° zugelassen)


Die Warnung

Es wird die Anlage des Kopfes des Blocks mit den Rissen an den Setzstellen der Sättel der Ventile zugelassen, oder der Einschübe der Sättel, sowie der Einschübe der Zündkerzen ohne Verkleinerung der Frist des Betriebes des Kopfes, unter der Bedingung, dass die Breite der Risse 0,5 mm nicht übertritt, oder sind nur erste etwas nitok des Schnitzwerks der Einschübe der Kerzen beschädigt.


Raspredwal/des Ventiles (der 5-Zylinder-Motoren)
 
1. Des Deckels der Lager raspredwala
2. 20 N.m.
3. Raspredwal
Die Prüfung axial ljufta wird erfüllt
In der Übereinstimmung
Die Identifizierung raspredwala
Wird in der Übereinstimmung erfüllt
Der radiale Spielraum der Stützlager wird im Plastkaliber geprüft
Der Höchstspielraum 0,1 mm
4. Das Netz raspredwala
Schmieren Sie die Arbeits- und äusserlichen Kanten ein
5. Die Zwiebäcke
6. Die äusserlichen und inneren Federn
Die Abnahme / die Anlage von der Verwendung 2037
7. Maslos'emnyj kolpatschok
8. Der untere Teller
Die Abnahme / die Anlage von der Verwendung 3047
9. Die richtende Buchse
10. Der Kopf des Blocks
Der Umfang, der bei pereschlifowke und = 132,75 mm ertragen wird
11. Die Ventile
12. Der Kopf des Blocks der Zylinder
13. Die richtende Buchse
14. Der obere Teller der Feder des Ventiles
Unterscheidet sich durch die flache breite äusserliche Oberfläche, die zur Seite raspredwala gewandt ist
15. Hydraulisch tolkateli
Vor der Anlage neu tolkatelej prüfen Sie axial ljuft raspredwala
Der Reparatur und dem gegenseitigen Austauschen unterliegen nicht
Vor dem Ersatz prüfen Sie axial ljuft raspredwala

Raspredwal, die Prüfung axial ljufta


Messen Sie bei abgenommen tolkateljach und der 1 Deckels 1 und 4. Lager

Maximal axial ljuft 0,15 mm


Die Identifizierung raspredwala

Das Identifizierungszeichen "034L" ist zwischen den Fäustchen des 1. Zylinders aufgetragen

Des Deckels der Lager raspredwala – die Anlage

Vor der Anlage raspredwala schmieren Sie die Oberflächen der Lager und der Stütze ein

Prüfen Sie die Richtigkeit der Lage kryschek der Lager nach der Symmetrie ihrer Anlage

Die Umfänge des Ventiles

 

Einlass-
Abschluß-
a
40,0 mm
33,0 mm
b
7,97 mm
7,95 mm
Mit
91,0 mm
90,8 mm
d
45 °
45 °


Die Warnung

Der Schliff der Ventile wird nicht zugelassen. Es werden nur die Sättel geschliffen.


Die Berechnung des äusserst zulässigen Umfanges pereschlifowki die Sättel

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) stellen Sie das Ventil ein und fest drücken Sie an den Sattel
2) messen Sie die Entfernung und zwischen der Stirnseite des Kernes des Ventiles und der oberen Ebene des Kopfes des Blocks
3 aus) rechnen Sie den äusserst zulässigen Umfang pereschlifowki die Sättel b, den Umfang wissend und

Die Sättel der Ventile – pereschlifowka

Der minimale Umfang für das Einlassventil 33,8 mm

Der minimale Umfang für das Abschlußventil 34,1 mm

Die gemessene Entfernung "und" den minimalen Umfang abzuziehen

Es wird der äusserst zulässige Umfang pereschlifowki (die Abnahme der Fase) des Sattels b erhalten

Der minimale Umfang

Wenn die gemessene Entfernung und als den minimalen Umfang weniger ist, so wird hydraulisch tolkatel nicht arbeiten und ist nötig es den Kopf des Blocks der Zylinder zu ersetzen.

Der Sattel des Einlassventiles – pereschlifowka

Und = 39,2 mm

b = der äusserst zulässige Umfang pereschlifowki

Mit = ungefähr 2,0 mm

Z = die Ebene des Kopfes des Blocks der Zylinder

30 ° = der Winkel der zentrierenden Fase

45 ° = der Winkel der Fase des Sattels des Ventiles

Der Sattel des Abschlußventiles – pereschlifowka

Und = 32,4 mm

b = der äusserst zulässige Umfang pereschlifowki

Mit = ungefähr 2,0 mm

Z = die Ebene des Kopfes des Blocks der Zylinder

30 ° = der Winkel der zentrierenden Fase

45 ° = der Winkel der Fase des Sattels des Ventiles

Die Einschübe der Abschlußventile haben den kleineren Durchmesser. Beim Schliff der Sättel beschädigen Sie die obere Kante nicht.

Die Prüfung tolkatelja

Abgenommen tolkatel legen Sie auf die reine Stelle kontakt- (mit raspredwalom) der Oberfläche nach unten

Immer ersetzen Sie tolkatel in der Gebühr

tolkatel der Reparatur oder der Regulierung unterliegt nicht

1) beim ersten Start des Motors wird der erhöhte Lärm von der Seite her tolkatelej zugelassen
2) erwärmen Sie den Motor bis zur ersten Abnutzung des Elektrolüfters
3 hin) führen Sie die Zahl der Wendungen des Motors bis zu 2500 U/min, halten Sie den Motor in solchem Regime im Laufe von 2 Minen
4) wenn ist der Lärm tolkatelej nicht verlorengegangen, so handeln Sie auf folgende Weise:
4а) nehmen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks ab
4б) drehen Sie kolenwal für den Bolzen der Scheibe im Uhrzeigersinn um so, dass die Fäustchen raspredwala des entsprechenden Zylinders nach oben gerichtet waren
4в) dem hölzernen Stäbchen verschieben Sie tolkatel ein wenig;
Wenn tolkatel mehr als auf 0,1 mm weggehen wird, so ersetzen Sie es

Die Warnung

Nach dem Ersatz tolkatelja wird der Start des Motors nicht früher als durch 30 Minen zugelassen, da es soudarenije der Ventile mit den Kolben möglich ist. Für die richtige Regulierung ist nötig es voll obesgaschiwanije tolkatelja zu gewährleisten.


Das Netz raspredwala

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) nehmen Sie den oberen Deckel des Riemens des Antriebes raspredwala ab
2) stellen Sie kolenwal in WMT des 1. Zylinders fest
3) schwächen Sie die Spannung des Riemens, nehmen Sie den Riemen ab
4) nehmen Sie das getriebene Zahnrad raspredwala ab
5) erreichen Sie aus raspredwala segment- schponku
6) kehren Sie bis zum Anschlag den Bolzen raspredwala zusammen mit der Scheibe um
7) ziehen Sie die innere Patrone des Abziehers 2085 äusserlich auf zwei Wendungen (neben 3 mm) heraus und legen Sie von der Schraube fest
8) Schmieren Sie den Schnitzteil des Abziehers des Netzes ein
9) stellen Sie den Abzieher fest und mit der Bemühung stellen Sie ins Netz ein
10) entlassen Sie die Schraube mit nakatkoj und drehen Sie die innere Patrone des Abziehers verhältnismäßig raspredwala bis zum vollen Ausgang des Netzes
11) drücken Sie den Abzieher in den Schraubstock zu und erreichen Sie das Netz von den Flachzangen

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) schmieren Sie die Schwämme und den äusserlichen Teil des Netzes ein wenig ein
2) sapressujte das Netz mit Hilfe der Verwendung 10-203, bis wird die Vorderebene des Netzes sapodlizo mit der Oberfläche des Körpers festgestellt werden;
Bei sapressowke verwenden Sie den speziellen Bolzen 10-203/1 mit schestigrannoj vom Kopf

Die Warnung

Wird sapressowka des Netzes bis zum Anschlag nicht zugelassen. Es wird der fette Rückkanal andernfalls überdeckt sein.



Raspredwal

Die Anordnung der Ventile / raspredwal in der Gebühr (dem Modell des Abteils)

1. Des Deckels der Lager raspredwala
2. 15 N.m.
3. Das Netz
4. Die Kette des Antriebes raspredwala
5. Die äusserliche Feder des Ventiles
Die Abnahme / die Anlage wird von der Verwendung 2037 und / oder der Verwendung 2036 zusammen mit VW541/1 und der Stütze VW 541/5 erfüllt
6. Die innere Feder des Ventiles
Die Abnahme / die Anlage wird von der Verwendung 2037 und / oder der Verwendung 2036 zusammen mit VW 541/1 und bei porom VW 541/5 erfüllt
7. Der untere Teller der Feder
Die Abnahme / die Anlage wird von der Verwendung 3047А erfüllt
8. Maslos'emnyj kolpatschok
9. Die richtende Buchse
10. Der Kopf des Blocks der Zylinder
11. Die Einlass- und Abschlußventile
pritirajte nur manuell
12. Die Fäustchen raspredwala
13. Tolkateli
14. Die Zwiebäcke
15. Der obere Teller der Feder

Die Warnung

Es wird die Anlage des Kopfes des Blocks mit den Rissen an den Setzstellen der Sättel der Ventile oder der Einschübe der Sättel zugelassen, sowie der Einschübe der Zündkerzen ohne Verkleinerung der Frist des Betriebes des Kopfes, unter der Bedingung, dass die Breite der Risse 0,5 mm nicht übertritt, oder nur erste sind etwas nitok des Schnitzwerks der Einschübe der Kerzen beschädigt.


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) nehmen Sie den oberen Deckel des Riemens des Antriebes raspredwala ab
2) nehmen Sie das Oberteil des aufsaugenden Stutzens ab
3) nehmen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder ab
4) stellen Sie kolenwal in WMT des 1. Zylinders fest
5) schwächen Sie die Spannung des gezahnten Riemens, nehmen Sie den Riemen ab
6) nehmen Sie das getriebene Zahnrad raspredwala ab
7) erreichen Sie aus raspredwala segment- schponku
8) Nehmen Sie des Deckels 1 und 3. Lager ab;
Wenden Sie die Muttern der Befestigung kryschek 2 und 4. Lager in der Kreuzordnung nach der Diagonale ab

Die Anlage

Bei der Anlage raspredwala sollen die Fäustchen des 1. Zylinders nach oben gewandt sein

Bei der Anlage kryschek der Lager folgen Sie auf die Symmetrie ihrer Anordnung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) prüfen Sie die Richtigkeit der Anordnung kryschek von ihrer vorläufigen Errichtung auf die Stelle
2) ziehen Sie die Muttern der Befestigung kryschek 2 und 4. Lager in der Kreuzordnung nach der Diagonale fest; der Moment des Zuges 20 N.m.
3) stellen Sie des Deckels 1 und 3. Lager fest; der Moment des Zuges 20 N.m.
4) stellen Sie das getriebene Zahnrad raspredwala fest und ziehen Sie mit dem Moment 80 N.m fest.

Die richtenden Büchse – die Prüfung des Verschleißes

Bei der Prüfung des Verschleißes die Einlass- und Abschlußventile stellen Sie in die entsprechenden richtenden Büchse fest, da sich die Durchmesser der Kerne dieser Ventile etwas unterscheiden

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) entfernen Sie die Reste des Rußansatzes
2) stellen Sie den Anzeigeverwendung VW 387 fest
3) stellen Sie in die richtende Buchse das neue Ventil ein
4) soll die Stirnseite des Kernes des Ventiles mit dem Rand der Buchse übereinstimmen
5) schütteln Sie das Ventil, uperew in ihn den Stiel des Indikators
6) entspricht der Verschleiß der richtenden Büchse der Aussage des Indikators
1. Die Höchstaussage des Indikators
2. Die Einlassventile
3. Die Abschlußventile

Die richtenden Büchse – der Ersatz

Der Kopf des Blocks der Zylinder, die Sättel der Ventile die den weiteren Schliff nicht zulassen, oder der Kopf des Blocks der Zylinder, sich unterziehend dem Schliff bis zum Höchstumfang, unterliegt der weiteren Reparatur nicht.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) wypressujte die abgenutzten richtenden Büchse von der Seite her raspredwala mit Hilfe der Verwendung 10-206
2) wenn auf den richtenden Büchsen gibt es den Flansch, so ist es wypressowywat sie seitens der Brennkammer notwendig
3) auf die neuen Büchse tragen Sie das Schmieren und sapressujte von der Verwendung 10-206 in den kalten Kopf des Blocks von der Seite her raspredwala auf
4) sapressujte bis zum Anschlag in den Flansch
5) entfalten Sie die Büchse manuell mit Hilfe der Abtastung 10-215
6) die Abtastung erfüllen Sie mit der schmier-kühlenden Emulsion
7) proschlifujte die Sättel der Ventile

Die Warnung

Nach der Landung der richtenden Buchse auf den Flansch machen die Anstrengungen Sie mehr 1 Tonnen nicht, es ist der Bruch des Flansches andernfalls möglich.


Maslos'emnyje kolpatschki

Die Abnahme (ohne Abnahme des Kopfes des Blocks)


Die Warnung

Nach der Landung der richtenden Buchse auf den Flansch machen die Anstrengungen Sie mehr 1тонны nicht, es ist der Bruch des Flansches der richtenden Buchse andernfalls möglich.


Die Anordnung der Instrumente


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) ziehen Sie die Zündkerzen heraus
2) nehmen Sie raspredwal und tolkateli ab
3) stellen Sie den Kolben des entsprechenden Zylinders in N.M.T fest.
4) stellen Sie die Stütze 2036 fest und regulieren Sie nach der Höhe der Haarnadeln
5) stellen Sie den Schlauch 1106 ein oder VW653/3 in die Öffnung der Zündkerze, reichen Sie den ständigen Druck nicht weniger 6 atm
6) nehmen Sie die Federn vom Abzieher VW 541/1 ab
7) nach schlecht es wenn geben die Zwiebäcke der Abnahme, so ihre Landung schwächen leicht postukiwanijem vom Hammer nach dem Hebel der Verwendung kann

Die Anlage

Die Anordnung der Komponenten


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) ziehen Sie die Plastbuchse Und auf den Kern des Ventiles an
2) schmieren Sie maslos'emnyj kolpatschok In ein und vorsichtig bekleiden Sie kolpatschok auf die richtende Buchse zusammen mit der Plastlaufdecke

Die Warnung

Um kolpatschok nicht zu beschädigen, sie festzustellen ist nötig es nur mit der Plastlaufdecke.

Nach der Anlage ist nötig es neu tolkatelej, den Motor nicht früher als durch 30 Minuten zu starten, es ist die Beschädigung des Kolbens andernfalls möglich.



Der Kopf des Blocks der Zylinder (das Modell des Abteils)


1. Der Pfropfen maslosaliwnoj die Hälse
2. Der Deckel des Mechanismus der Gaswechselsteuerung
Der Moment des Zuges der Bolzen der Befestigung 10 N.m.
3. Der Bolzen des Kopfes des Blocks
4. 65 N.m.
5. Das getriebene Zahnrad raspredwala
Bei der Anlage des gezahnten Riemens folgen Sie auf die Lage orijentazionnoj die Zeichen

6. Der Kopf des Blocks der Zylinder
7. Die Verlegung des Kopfes der Zylinder
8. Die Verlegung des Deckels des Gasverteilermechanismus
9. Die Verlegung
10. Der aufsaugende Kollektor
Der Moment des Zuges der Bolzen der Befestigung
20 N.m.

Der Kopf des Blocks der Zylinder – die Prüfung der Deformation


Die Warnung

Vor der Ausführung der Prüfung den Kopf des Blocks muss man reinigen, das Material der Verlegungen soll entfernt sein.


Die Deformation des Kopfes wird im Kaliber 1030 und schtschupom geprüft

Die zulässige Abweichung von der Ebene 0,1 mm

Der Kopf des Blocks der Zylinder – der Schliff

Messen Sie die Entfernung zwischen der Ebene der Bolzen der Befestigung des Kopfes und der unteren Ebene

Der minimale Umfang 118,1 mm

Der Kopf des Blocks der Zylinder – die Anlage


Die Warnung

Vor der Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder überzeugen sich, dass kolenwal in WMT bestimmt ist, und die Zeichen raspredwala sind vereint.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) stellen Sie die Verlegung des Kopfes des Blocks auf die Stifte so, dass die Seite mit der Markierung "OBEN fest" (oder mit der Nummer des Details) war zur Seite des Kopfes gewandt
2 fest) stellen Sie den Kopf des Blocks, kehren Sie die Bolzen des Kopfes des Blocks um, ziehen Sie die Bolzen von der Hand fest
3 fest) ziehen Sie die Bolzen in der bestimmten Reihenfolge in drei Aufnahmen, die folgende Ordnung (der Motor kalt beachtend):
Ziehen Sie die Bolzen mit dem Moment 40 N.m fest.
Ziehen Sie die Bolzen mit dem Moment 60 N.m fest.
Von einer Bewegung dowernite auf 180 ° (wird zugelassen, doworot in zwei Aufnahmen nach 90 ° zu erfüllen)
Es wenden sich die Bolzen in der Rückordnung ab

Die Warnung

Zusätzlich die Hosenträger der Bolzen des Kopfes des Blocks wie bei der laufenden Bedienung, als auch nach der Reparatur, ist es nicht erforderlich.