Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
- 2. Die Motoren, die Vergaser
   2.1.2. Die Abnahme und die Anlage des Motors (die 5-Zylinder-Modelle)
   2.1.3. Die Auseinandersetzung und die Montage der Motoren
   2.1.4. Der Kopf des Blocks der Zylinder, den Mechanismus der Gaswechselsteuerung
   + 2.2. Die elektrische Ausrüstung des Motors
   + 2.3. Die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung




925d430f



2.1.2. Die Abnahme und die Anlage des Motors (die 5-Zylinder-Modelle)



Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1) schalten Sie das Kabel ab, das die Batterie mit der Masse verbindet
2) auf den Modellen mit der mechanischen Transmission nehmen Sie den Arbeitszylinder des Hydroantriebes der Kupplung ab
3) nehmen Sie die Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung (zusammen mit den Schläuchen) ab und befestigen Sie an der Karosserie
4) nehmen Sie den Träger des Kompressors zusammen mit den Bolzen der Befestigung ab und nehmen Sie beiseite
5) befestigen Sie den Kompressor von der Leitung auf die Stelle
6) schalten Sie die Schläuche des Heizkörpers aus
7) das Frostschutzmittel sparen Sie für die weitere Nutzung auf
8) Nehmen Sie den Heizkörper in der Gebühr mit dem Lüfter, dem Mantel und dem richtenden Apparat ab
9) nehmen Sie die Stoßstange ab
10) nehmen Sie den zentralen Schild, den unteren Querbalken ab
11) wenden Sie den linken unteren Bolzen der Befestigung des Kontrollpunkts zum Motor ab
12 ab) nehmen Sie den Deckel des Verteilers, werden fortlegen
13) bereiten Sie trawersu 10-222А vor
14) stellen Sie stjaschnuju die Haarnadel 3147 fest, so, dass die Hochspannungsleitungen nicht zu beschädigen
15) schrauben Sie stjaschnuju die Haarnadel 3147 in die Öffnung des herausgezogenen Bolzens der Befestigung des Kontrollpunkts ein
16) stellen Sie den Querbalken 10-222А auf inner otbortowki der Schutzbleche der Vorderflügel fest
17) verbinden Sie den Haken der Hebeeinrichtung entsprechend der Zeichnung

18) heben Sie oder senken Sie den Kontrollpunkt auf die nötige Höhe, die Lammfellmutter stjaschnoj die Haarnadeln drehend

Die Momente des Zuges

Die Bolzen der Befestigung des Kontrollpunkts zum Motor:
  – М8
20 N.m.
  – М10
45 N.m.
  – М12
56 N.m.
Die Befestigung des Ausblaserohres zum Träger des Kontrollpunkts
25 N.m.
Die Befestigung des Ausblaserohres zum Abschlußkollektor
35 N.m.
Die Befestigung der Vorderstütze des Motors zur Karosserie
70 N.m.
Die Befestigung torsionnogo des Begrenzers zum Motor
45 N.m.
Die Befestigung der Kissen des Motors zu den Stützen
45 N.m.
Die Befestigung des Begrenzers zum unteren Stützquerbalken
45 N.m.
Der Bolzen М10 der Befestigung des Generators zum Motor
45 N.m.
Der Bolzen М8 der Befestigung des Generators zum Motor
35 N.m.
Die Befestigung der Pumpe der Servolenkung
20 N.m.

Die Momente des Zuges für die Modelle des Abteils

Die Bolzen der Befestigung des Kontrollpunkts zum Motor:
  – М8
20 N.m.
  – М10
45 N.m.
  – М12
60 N.m.
Die Befestigung der rechten und linken Stützen des Motors
45 N.m.
Die Befestigung des Kompressors der Klimaanlage zum Träger
25 N.m.
Die Befestigung des Ausblaserohres zum Träger des Kontrollpunkts
25 N.m.
Die Befestigung der Kissen des Motors zu den Stützen
40 N.m.
Die Befestigung der Stützen des Motors zur Karosserie

40 N.m.


Die Anlage

Die Anlage des Motors in Ordnung rückgängig der Abnahme.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1) prüfen Sie den Verschleiß wyschimnogo des Lagers der Kupplung, ersetzen Sie falls notwendig
2) schmieren Sie wyschimnoj das Lager der Kupplung und die primäre Welle des Kontrollpunkts mit dem Schmieren auf der Grundlage sulfida des Molybdäns ein wenig ein
3) überzeugen sich, dass sich die zentrierenden Stifte des Kopplungsmanövers des Motors vom Kontrollpunkt auf dem Block der Zylinder befinden
4) in den Stützen des Motors ersetzen Sie samokontrjaschtschijessja die Muttern
5) senken Sie den Motor auf die Stützen
6) nawernite samokontrjaschtschijessja die Muttern der Stützen
7) pomanipulirujte vom Motor (den Weg kantowanija) für die richtige Landung auf die Stützen
8) Regulieren Sie das Tau der Verwaltung drosselnoj saslonkoj
9) verbinden Sie die ganze elektrische Leitungsanlage
10) machen Sie den Motor von der kühlenden Flüssigkeit zurecht
11) prüfen Sie und falls notwendig stellen Sie das Niveau des Öls wieder her
12) regulieren Sie die Spannung des gezahnten Riemens des Antriebes raspredwala und die Wendungen des Leerlaufs
13 nicht verwendend) ebnen Sie die großen Bemühungen nach der Stelle des Details des Auspuffsystems