Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
- 1.2. Die Identifizierung des Autos
   1. Die Betriebsanweisung
   1.3. Die Anordnung der Identifizierungsschilder
   1.4. Das Paneel der Geräte
   + 1.5. Die Bedienung des Autos
   - 1.6. Die selbständige Bedienung des Autos
      1.6.2. Das raumsparende Ersatzrad
      1.6.3. Der Ersatz des Rads
      + 1.6.4. Die Schutzvorrichtungen
      + 1.6.5. Der Ersatz der Lämpchen
      1.6.6. Der Ersatz des Radioapparates mit eingebautem Tonbandgerät
      1.6.7. Der Aufstieg des Autos
      1.6.8. Die allgemeinen Regeln des Schleppens
   + 1.7. Die technischen Daten
   1.8. Die Kapazitäten
   1.9. Die Umfänge
   1.10. Die Belastungen
   1.11. Der Zeitplan der prophylaktischen Instandhaltung / des Schmierens des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
925d430f



1.6.2. Das raumsparende Ersatzrad

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Aуди-Купе Und Quattro

Das raumsparende Ersatzrad ist auf der linken Seite des Gepäckraumes gelegen. Es ist geschlossen und wird mit Hilfe der Plastikschraube mit nakatannoj vom Kopf festgehalten.

Um den Mantel vom Ersatzrad abzunehmen, übernehmen Sie den Rand des Mantels hinter dem Rad von einer Hand und für die Öffnung in der Mitte vom Mantel von anderer Hand. Gleichmäßig nehmen Sie den Mantel von zwei Händen ab.

Die Modelle Audi 1986-1989 des Jahres:

Für die Autos ohne ABS und ohne Antrieb auf alle Räder: Da dieses Rad nach den Umfängen weniger ist, als sich das Standardrad, den Spielraum zwischen dem Weg und dem Boden des Autos etwa auf 30 mm verringert. Bemühen Sie sich, durch die auftretenden Gegenstände nicht zu fahren kommen Sie auf die automatische Wäsche der Wagen beim bestimmten Ersatzrad nicht vorbei, um die Beschädigungen nicht zu bekommen.


Die Warnung

Die Bolzen der Befestigung des Ersatzrades ist nötig es immer sicher zu drehen. Keinesfalls darf man das Ersatzrad im Gepäckraum nicht vom Gefestigten bewahren. Es kann zu den Verletzungen der Passagiere im Falle der Panne bringen.

Periodisch prüfen Sie den Druck im Reifen des Ersatzrades (es soll sich 60 psi oder 4.2 Bars gleichstellen), damit es zur Nutzung fertig war.


Unter Anwendung vom raumsparenden Ersatzrad werden die folgenden Momente beachten:

 – Nach der Anlage des raumsparenden Ersatzrades, es ist nötig den Druck im Reifen zu prüfen und, wenn es notwendig ist, den Reifen bis zum Druck in 60 psi/4.2 der Bar versagen;
 – Die höchstzulässige Belastung ist auf der Seitenseite des Reifens des Ersatzrades bemerkt soll nicht übertreten zu werden;
 – Das Ersatzrad ist nötig es auf die Stelle in den Gepäckraum sofort nach der Reparatur oder dem Ersatz des Standardrads zurückzugeben;
 – Da das raumsparende Ersatzrad speziell für die Autos Aуди entwickelt war, ist nötig es es auf anderen Autos nicht zu verwenden. Es ist ähnlich, die raumsparenden Ersatzräder anderer Autos sollen auf Ihr Auto nicht festgestellt werden;
 – Den raumsparenden Reifen darf man nicht auf das Standardrad anziehen, sowie die Standardreifen, die Winterreifen, die Kappen der Räder oder die Besatzringe sollen auf das raumsparende Ersatzrad nicht angezogen werden. Wenn Sie versuchen werden, den ähnlichen Versuch zu unternehmen, können Sie diese oder anderen Elemente des Autos beschädigen.


Die Warnung

Das raumsparende Ersatzrad ist nur für die vorübergehende Nutzung vorbestimmt, worüber die entsprechenden Notizen auf seiner Seitenoberfläche gemacht sind.

Der langwierige Betrieb des raumsparenden Ersatzrades kann zu seinem Ausgang außer Betrieb bringen, dem Verlust der Lenkbarkeit mit dem Auto und ist es zu den Verletzungen für die Passagiere möglich.

Stellen Sie die Winterketten auf das raumsparende Ersatzrad nicht fest. Da sich der Reifen des Ersatzrades des kleineren Umfanges, als gewöhnlich, die Kette sicher nicht halten wird eben kann das Auto beschädigen. Sie können die Kette, und auch die Führung des Wagens verlieren.


Falls bei Ihnen das Vorderrad in den Bedingungen hinuntergehen lassen wird, wenn die Anwendung der Winterketten notwendig ist, nehmen Sie das unbeschädigte Hinterrad auf der selben Seite des Autos ab und stellen Sie auf seine Stelle das raumsparende Ersatzrad fest. Dann nehmen Sie das beschädigte Vorderrad ab, nehmen Sie die Ketten ab und stellen Sie sie auf das abgenommene Hinterrad fest, bevor es auf die Stelle des Vorderen festzustellen. Prüfen Sie und regulieren Sie den Druck in den Reifen.
Die Warnung

Sie fahren mit der Geschwindigkeit mehr, als 80 Kilometer je Stunde beim bestimmten raumsparenden Ersatzrad nicht. Auch bemühen Sie sich, die schnelle Vertreibung, des heftigen Bremsens und der steilen Wendungen zu vermeiden, um mit dem Auto nicht Gewalt zu verlieren.

Niemals verwenden Sie zwei oder mehr raumsparend die Ersatzräder gleichzeitig.