Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
- 1.2. Die Identifizierung des Autos
   1. Die Betriebsanweisung
   1.3. Die Anordnung der Identifizierungsschilder
   1.4. Das Paneel der Geräte
   - 1.5. Die Bedienung des Autos
      1.5.2. Der Saisonwechsel als der Brennstoff
      1.5.3. Der Benzinzusatz
      1.5.4. Die letzten Nachrichten auf dem Gebiet des Brennstoffes
      1.5.5. Die Motorhaube
      1.5.6. Die Abteilung des Motors
      + 1.5.7. Das motorische Öl
      1.5.8. Der fette Filter des Motors
      + 1.5.9. Die Flüssigkeit AKPP
      1.5.10. Das Öl MKPP
      1.5.11. Der Luftfilter
      1.5.12. Die Zündkerzen
      + 1.5.13. Der Hydroverstärker der Lenkung und der Verstärker des Bremssystems
      + 1.5.14. Die Bremsflüssigkeit
      + 1.5.15. Das System der Abkühlung
      + 1.5.16. Die Behälter für omywatelej der Windschutzscheibe und der Scheinwerfer des Vorderlichtes
      1.5.17. Rasbrysgiwateli
      1.5.18. Die Bürsten der Scheibenwischer
      + 1.5.19. Die Reifen / des Rads
   + 1.6. Die selbständige Bedienung des Autos
   + 1.7. Die technischen Daten
   1.8. Die Kapazitäten
   1.9. Die Umfänge
   1.10. Die Belastungen
   1.11. Der Zeitplan der prophylaktischen Instandhaltung / des Schmierens des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung




925d430f



1.5.12. Die Zündkerzen



DIE ALLGEMEINEN ANGABEN


Audi-90 Quattro 20V, Aуди der Abteil Quattro

Auf den Stecker des Anschlusses der Vorderzündkerze ist der spezielle Schlüssel angezogen.

Für die Abnahme des Steckers des Anschlusses der Zündkerze: stellen Sie den Schlüssel fest so, wie es auf der Illustration vorgeführt ist und schlürfen Sie in der Richtung, die vom Zeiger angegeben ist.