Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
- 14. Die elektrische Ausrüstung
   + 14.1.2. Der Thermoschalter, den elektronischen Thermoschalter
   + 14.2. Die elektrische Leitungsanlage
   - 14.3. Die Elektroschemen
      + 14.3.2. Das System der Abkühlung
      + 14.3.3. Die elektrische Ausrüstung des Motors mit der Mehrpunkteinspritzung
      + 14.3.4. Die elektrische Ausrüstung des Motors Motronic
      + 14.3.5. Die elektronische Zündung
      + 14.3.6. Die Stromversorgung
      + 14.3.7. Der Mechanismus der Differentialsperre (das Modell Quattro)
      - 14.3.8. Die automatische Vierschnellgetriebe
         14.3.8.1. Die Anordnung der Elemente
         14.3.8.2. Der Index der Vereinigungen, der Punkt der Erdung, der Vereinigung der Leitungen
      + 14.3.9. Das System der Antiblockierung der Bremsen (das Modell mit dem Vorderantrieb)
      + 14.3.10. Das zentrale Schloss
      + 14.3.11. Das Paneel der Geräte
      + 14.3.12. Das System der Klimaregelung
      + 14.3.13. Der Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät
      + 14.3.14. Die Scheinwerfer des Vorderlichtes
      + 14.3.15. Das Bremslicht
925d430f Смотреть бесплатно Тв, смотреть бесплатно онлайн тв онлайн эротика.



14.3.8.2. Der Index der Vereinigungen, der Punkt der Erdung, der Vereinigung der Leitungen

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Index der Vereinigungen

Т1с – odnoklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: ohne Färbung

Т1m – odnoklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen des Systems der optimalen Regulierung der Geschwindigkeit der Bewegung

Die Farbe: ohne Färbung

Т1р – odnoklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: der Grüne

Т1r – odnoklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: der Rote

Т2 – dwuklemmnoje die Kontrollvereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: der Gelbe

Т2а – dwuklemmnoje die Vereinigung des hinteren Geflechtes der Leitungen

Die Farbe: die Weiße

Т2g – dwuklemmnoje die Kontrollvereinigung des Geflechtes der Leitungen, das auf der rechten Seite der motorischen Abteilung gelegen ist

Т2j – dwuklemmnoje die Vereinigung des hinteren Geflechtes der Leitungen

Die Farbe: die Weiße

Т6 – schestiklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: der Schwarze

Т6j – schestiklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen des Systems der optimalen Regulierung der Geschwindigkeit der Bewegung

Die Farbe: der Schwarze

Т10b – dessjatiklemmnoje die Vereinigung des hinteren Geflechtes der Leitungen

Die Farbe: der Braune

Т10с – dessjatiklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen des Systems ABS

Die Farbe: der Blaue

Т10f – dessjatiklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: der Grüne

Die Punkte der Erdung

17 – die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen der automatischen Getriebe

32 – hinter dem Paneel der Geräte (auf der linken Seite)

81 – die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen des Paneels der Geräte

83 – die geschweisste Vereinigung im rechten Geflecht der Leitungen des Motors

98 – die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen des Deckels des Gepäckraumes

150 – die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Vereinigungen der Leitungen, die an die positive Klemme des Akkumulators angeschlossen sind

А2 – Die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen des Paneels der Geräte (die Klemme 15)

А3 – Die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen des Paneels der Geräte (die Klemme 58d)

D1 – Die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen, das auf der rechten Seite der motorischen Abteilung gelegen ist (die Klemme 15а)

U2 – Die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen der automatischen Getriebe (die Klemme 15а)