Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
- 14. Die elektrische Ausrüstung
   + 14.1.2. Der Thermoschalter, den elektronischen Thermoschalter
   + 14.2. Die elektrische Leitungsanlage
   - 14.3. Die Elektroschemen
      + 14.3.2. Das System der Abkühlung
      + 14.3.3. Die elektrische Ausrüstung des Motors mit der Mehrpunkteinspritzung
      + 14.3.4. Die elektrische Ausrüstung des Motors Motronic
      + 14.3.5. Die elektronische Zündung
      + 14.3.6. Die Stromversorgung
      + 14.3.7. Der Mechanismus der Differentialsperre (das Modell Quattro)
      - 14.3.8. Die automatische Vierschnellgetriebe
         14.3.8.1. Die Anordnung der Elemente
         14.3.8.2. Der Index der Vereinigungen, der Punkt der Erdung, der Vereinigung der Leitungen
      + 14.3.9. Das System der Antiblockierung der Bremsen (das Modell mit dem Vorderantrieb)
      + 14.3.10. Das zentrale Schloss
      + 14.3.11. Das Paneel der Geräte
      + 14.3.12. Das System der Klimaregelung
      + 14.3.13. Der Radioapparat mit eingebautem Tonbandgerät
      + 14.3.14. Die Scheinwerfer des Vorderlichtes
      + 14.3.15. Das Bremslicht
925d430f дагестанский камень в крыму Форум.



14.3.8.2. Der Index der Vereinigungen, der Punkt der Erdung, der Vereinigung der Leitungen

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Der Index der Vereinigungen

Т1с – odnoklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: ohne Färbung

Т1m – odnoklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen des Systems der optimalen Regulierung der Geschwindigkeit der Bewegung

Die Farbe: ohne Färbung

Т1р – odnoklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: der Grüne

Т1r – odnoklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: der Rote

Т2 – dwuklemmnoje die Kontrollvereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: der Gelbe

Т2а – dwuklemmnoje die Vereinigung des hinteren Geflechtes der Leitungen

Die Farbe: die Weiße

Т2g – dwuklemmnoje die Kontrollvereinigung des Geflechtes der Leitungen, das auf der rechten Seite der motorischen Abteilung gelegen ist

Т2j – dwuklemmnoje die Vereinigung des hinteren Geflechtes der Leitungen

Die Farbe: die Weiße

Т6 – schestiklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: der Schwarze

Т6j – schestiklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen des Systems der optimalen Regulierung der Geschwindigkeit der Bewegung

Die Farbe: der Schwarze

Т10b – dessjatiklemmnoje die Vereinigung des hinteren Geflechtes der Leitungen

Die Farbe: der Braune

Т10с – dessjatiklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen des Systems ABS

Die Farbe: der Blaue

Т10f – dessjatiklemmnoje die Vereinigung des Geflechtes der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Farbe: der Grüne

Die Punkte der Erdung

17 – die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen der automatischen Getriebe

32 – hinter dem Paneel der Geräte (auf der linken Seite)

81 – die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen des Paneels der Geräte

83 – die geschweisste Vereinigung im rechten Geflecht der Leitungen des Motors

98 – die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen des Deckels des Gepäckraumes

150 – die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen der automatischen Getriebe

Die Vereinigungen der Leitungen, die an die positive Klemme des Akkumulators angeschlossen sind

А2 – Die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen des Paneels der Geräte (die Klemme 15)

А3 – Die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen des Paneels der Geräte (die Klemme 58d)

D1 – Die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen, das auf der rechten Seite der motorischen Abteilung gelegen ist (die Klemme 15а)

U2 – Die geschweisste Vereinigung im Geflecht der Leitungen der automatischen Getriebe (die Klemme 15а)