Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
- 14. Die elektrische Ausrüstung
   - 14.1.2. Der Thermoschalter, den elektronischen Thermoschalter
      14.1.3. Die 26-Kontaktstecker der Kombination der Geräte
      14.1.4. Die Bestandteile der zusätzlichen Geräte in der zentralen Theke
      14.1.5. Die Scheibenwischer und stekloomywateli der Windschutzscheibe
      - 14.1.6. Die äußerliche Beleuchtung
         14.1.6.2. Die Lampe des Vordersignals der Wendung
         14.1.6.3. Die Nebellampen
         14.1.6.4. Die Patronen hinter protiwotumannych der Lampen (der Audi-80/90, 80/90 Quattro)
         14.1.6.5. Die Bestandteile der hinteren Laternen
   + 14.2. Die elektrische Leitungsanlage
   + 14.3. Die Elektroschemen




925d430f



14.1.6. Die äußerliche Beleuchtung

14.1.6.1. Die Vorderscheinwerfer



DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Bestandteile der Vorderscheinwerfer

1. Die Schraube aus dem Blatteisen
2. Die Scheibe
3. Der Stützrahmen
4. Der rechte Grubenbauträger
5. Die Scheibe
6. Die Schraube aus dem Blatteisen
7. Die Schraube aus dem Blatteisen
8. Die Klemme
9. Der Vorderscheinwerfer in der Gebühr
10. Rasseiwatel die Lampen des Signals der Wendung
11. Die Lampe des Signals der Wendung
12. Die Patrone galogenowoj die Lampen
13. Die galogenowaja Lampe-12 In 70/90 Wt
14. Der verschließende Ring galogenowoj die Lampen
15. Der Körper des Kontaktverbindungsstücks
16. Die Verlegung
17. Der linke Grubenbauträger

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1) nehmen Sie die Verkleidung ab
2) schalten Sie die Leitungen aus
3) schrauben Sie die Schrauben (ab sind von den Zeiger angegeben)
4) nehmen Sie den Vorderscheinwerfer zusammen mit der Laterne des Signals der Wendung ab

Die Regulierung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

Die Regulierung der Scheinwerfer verwirklicht sich mit Hilfe der Regelungsschrauben Und und W.Dlja seiner wird der kreuzförmige Schraubenzieher oder der Stirnschraubenschlüssel verwendet

Die Warnung

Die Gegenzeichnung der Scheinwerfer muss man durchführen, die speziell vorbestimmte dazu optische Ausrüstung verwendend.