Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
- 11. Die Lenkung
   11.2. Die Welle und der Mantel der Steuerspalte
   11.3. Energopogloschtschajuschtschaja die Steuerspalte
   11.4. Der Antrieb der Lenkung
   11.5. Die Rohrleitung des hohen Drucks / die Rückrohrleitung
   11.6. Die Regulierung des freien Laufs rejki der Lenkung
   11.7. Der klinowoj Riemen
   - 11.8. Das System der Hydroverstärkung der Lenkung
      11.8.1. Die technischen Charakteristiken
      11.8.2. Prokatschka/die Auffüllung der hydraulischen Flüssigkeit
      11.8.3. Die Prüfung auf die Dichtheit (beim arbeitenden Motor)
      11.8.4. Die Steuersendung
      11.8.5. Die Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung (Vickers)
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung
925d430f



11.8.1. Die technischen Charakteristiken

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Auto
Der Audi-Abteil
Die Radbasis
2548.5 mm
Die Entfernung zwischen den Rädern bei der eigenen Masse des Autos, die Vorderräder / die Hinterräder
1453 mm / 1437 mm
Der Winkel der Wendung der Vorderräder von der Stütze bis zum Anschlag bei der eigenen Masse des Autos, nach dem äußerlichen Rand der Räder
37о20'
Der Winkel der Wendung der Vorderräder von der Stütze bis zum Anschlag bei der eigenen Masse des Autos, nach dem inneren Rand der Räder

33о25'

Die Anzahl der vollen Wendungen des Steuerrads von einer äussersten Lage bis zu anderem
3.2
Die Übertragungsbeziehung des Steuermechanismus
16.8:1
Die Anzahl der Flüssigkeit für das System der Hydroverstärkung der Lenkung, etwa

1.9 Liter