Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
+ 10. Das Bremssystem
- 11. Die Lenkung
   11.2. Die Welle und der Mantel der Steuerspalte
   11.3. Energopogloschtschajuschtschaja die Steuerspalte
   11.4. Der Antrieb der Lenkung
   11.5. Die Rohrleitung des hohen Drucks / die Rückrohrleitung
   11.6. Die Regulierung des freien Laufs rejki der Lenkung
   11.7. Der klinowoj Riemen
   + 11.8. Das System der Hydroverstärkung der Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung




925d430f



11.2. Die Welle und der Mantel der Steuerspalte



DIE ALLGEMEINEN ANGABEN


Die Steuerspalte

1. Die Scheibe
2. 35 N.m.
3. Die Welle der Steuerspalte
Stellen Sie bis zum Anschlag in den Mantel der Steuerspalte fest
Stellen Sie die Welle fest so, dass er frei ging
4. Der Sperrbolzen, immer ersetzen Sie
5. Das Zahnrad der Welle der Steuerspalte
6. Der Begrenzer
7. Der Hörer mit den Flanschen
Wird auf das Zahnrad der Welle der Steuerspalte angezogen und nimmt sich von den Bolzen zum Begrenzer zusammen
8. 25 N.m., immer ersetzen Sie
9. 20 N.m., immer ersetzen Sie
10. Das Schloss der Steuerspalte
11. Der Bolzen mit dem Kopf unter den Stirnschlüssel. Der Moment des Zuges: 7 N.m.
Nehmen Sie / ab stellen Sie mit Hilfe des gewöhnlichen Schlüssels mit dem Stirnkopf fest
12. Die Sperrscheiben
Immer ersetzen Sie
Für die Abnahme: akkurat stotschite, wonach mit Hilfe des Schraubenziehers abnehmen Sie
13. Die Feder, wird auf die Welle der Steuerspalte festgestellt
14. Der Mantel der Steuerspalte
Besteht aus den oberen und unteren Teilen
Wird als Ersatzteil mit den bestimmten Lagern verkauft
Affizieren Sie seine Temperatur höher 100 ° Mit nicht verwenden Sie das Schmieren oder die Lösungen (nicht kann die Vereinigung zwischen den oberen und unteren Teilen schwach werden)
Menagieren Sie mit dem Mantel verwenden Sie den Hammer bei der Arbeit mit ihm nicht
15. Die Scheibe
16. Der Grubenbauträger

Die Warnung

Die Scheiben werden mit dem vorläufigen Anzug festgestellt.

Bekommen Sie die Brandwunden von den Funken nicht, die beim Abschleifen der Scheiben fliegen. Wenn es notwendig ist, schließen Sie das Paneel der Geräte und die Windschutzscheibe.


Die oberen und unteren Teile des Mantels der Steuerspalte sind von den roten Punkten bezeichnet. Immer ersetzen Sie den Mantel der Steuerspalte, wenn der rote Punkt stotschena oder gewaschen wurde.

Die Welle der Steuerspalte und der Mantel der Steuerspalte, die Abnahme / die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1) schalten Sie die Leitung der negativen Klemme des Akkumulators aus
2) nehmen Sie den unteren linken Teil des Paneels der Geräte ab
3) nehmen Sie das Steuerrad ab
4) nehmen Sie den Block der Schalter der Steuerspalte zusammen mit dem Paneel der Ausstattung ab
5) nehmen Sie die Schrauben der Befestigung des Geräteschildes (ab sind von den Zeiger angegeben)
6) schalten Sie den Stecker des Anschlusses vom Zündschloß aus
7) nehmen Sie den Bolzen mit dem Kopf unter den Stirnschlüssel ab
8) tkrutite der Mantel der Steuerspalte vom Grubenbauträger
9) nehmen Sie das Schloss der Steuerspalte von der Steuerspalte (ab ist vom Zeiger angegeben)
10) senken Sie die Welle und den Mantel der Steuerspalte nach unten so, dass man sie unter dem Geräteschild erreichen konnte

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1) stellen Sie die Welle der Steuerspalte in den Mantel ein
2) stellen Sie die Steuerspalte in die Öffnung unter dem Geräteschild ein und heben Sie sie
3) stellen Sie das Schloss der Steuerspalte auf die Steuerspalte fest
4) stellen Sie den Bolzen mit dem Kopf unter den Stirnschlüssel (fest ist vom Zeiger angegeben)
5) stellen Sie den Schlüssel ins Zündschloß ein
6) otomknite das Schloss der Steuerspalte, damit man die Welle der Steuerspalte umdrehen konnte
7) stellen Sie den Bolzen der Befestigung der Steuerspalte fest
8) Verbinden Sie zusammen den Begrenzer, den Hörer mit den Flanschen und die Welle der Steuerspalte
9 fest) stellen Sie die Steuerspalte nach dem Zentrum verschoben, bewog sich sie nach oben und nach unten auf dem Grubenbauträger so, dass die Anschlussdisk (auf dem Hörer mit den Flanschen) frei beim Drehen des Steuerrads
10) ziehen Sie die Bolzen der Befestigung der Steuerspalte zum Grubenbauträger fest
11) schalten Sie den Stecker des Anschlusses zum Zündschloß an
12) stellen Sie den Geräteschild fest
13) stellen Sie den Block der Schalter der Steuerspalte fest
14) stellen Sie das Steuerrad fest
15) schalten Sie die Leitung der negativen Klemme des Akkumulators an
16) prüfen Sie die Arbeit des Blocks der Schalter der Steuerspalte

Wenn die Räder geradestehen, soll der Querbalken des Steuerrads befindet sich in der horizontalen Lage.


Die Warnung



Für die Verhinderung der körperlichen Beschädigungen oder der Absage des Luftairbags, die Auseinandersetzung, die Montage und die Bedienung des Systems des Luftairbags soll nur vom qualifizierten Mechaniker durchgeführt werden.

Immer schalten Sie die Stromversorgung vom System des Airbags bei der Durchführung der Reparaturarbeiten, die die Abnahme irgendwelcher Elemente des Systems des Airbags aufnehmen ab.

Seit 1990, 90/sind der Abteil alle Autos Audi-80/vom Luftairbag ausgestattet, der auf dem Steuerrad bestimmt ist.

Bei der Arbeit mit dem Luftairbag und den Elementen der Lenkung, die das System des Airbags berühren, man muss bestimmte Vorsichtsmaßnahmen beachten.

Versuchen Sie nicht, die Elemente des Mechanismus der Lenkung aufzurichten oder, auf ihnen die Schweissreparaturarbeiten durchzuführen.

Ersetzen Sie allen samokontrjaschtschijessja die Muttern und die Bolzen.

Seit 1990, 90/sind der Abteil alle Autos des Audi-80/energopogloschtschajuschtschej von der Steuerspalte, sowie dem Luftairbag ausgestattet.