Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
- 10. Das Bremssystem
   10.1.2. Der Bremsleisten der Vorderbremsen
   10.1.3. Der Bremsleisten der hinteren Bremsen
   10.1.4. Die allgemeine Regulierung der hinteren Bremsen (Girling)
   10.1.5. Der Ersatz des Bremsleistens (die allradgetriebenen Modelle)
   10.1.6. Die allgemeine Regulierung der hinteren Bremsen (Girling) (die allradgetriebenen Modelle)
   10.1.7. Die Gabeln der Bremspedale und der Kupplung
   10.1.8. Die Regulierung der Handbremse
   10.1.9. Die Abnahme des Hebels der Handbremse
   + 10.2. Die hydraulischen Komponenten
   - 10.3. Das Antiblocksystem der Bremsen
      10.3.2. Die hydraulische Pumpe
      10.3.3. Die elektronische Steuereinheit
      + 10.3.4. Die Elemente ABS des Vorderrads
      + 10.3.5. Die Elemente ABS der hinteren Bremsen
      10.3.6. Die allgemeinen Bemerkungen nach der Reparatur
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung




925d430f



10.3.6. Die allgemeinen Bemerkungen nach der Reparatur



DIE ALLGEMEINEN ANGABEN


Die Warnung



Werden die Zündung abstellen, bevor den Stecker des Anschlusses der Steuereinheit ABS anzuschalten oder auszuschalten
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1) schalten Sie den Stecker des Anschlusses der Steuereinheit ABS vor der Nutzung des Elektroschweißens für die Reparatur des Autos aus
2) schalten Sie den Akkumulator vor seinem Laden oder dem Ersatz des hydraulischen Modulators aus
3) nehmen Sie die Steuereinheit ABS vor dem Raum des Autos in den Trockenschrank nach pokraski ab, wenn die Temperatur darin 85 ° Von den mehr 2 Stunden übertreten wird

Stellen Sie den Minireifen auf die Autos mit ABS nicht fest. Verwenden Sie die Räder und die Reifen des geforderten Umfanges auf den Autos mit ABS. Bewirtschaften Sie das Auto mit angeschlossen testerom ABS nicht.

Die Vorsichtsmaßnahmen

Nach der Durchführung einer beliebigen Reparatur über jedem der folgenden Elemente:

 – Der hydraulische Modulator;
 – Die Steuereinheit ABS;
 – Die Sensoren der Geschwindigkeit des Drehens der Räder;
 – Die Leitungen ABS;
 – Man muss die volle Prozedur ABS prüfen, tester ABS 2-LED verwendend.

Auch muss man, ABS nach dem Ersatz der Bremshörer oder der Regler des Drucks im Bremssystem prüfen, die beschädigt waren.

Nach der Reparatur des Bremssystems, die die Elemente ABS nicht berührte, man muss die folgenden Betriebsprüfungen ABS durchführen:

 – Werden die Zündung einschalten;
 – Der Signallämpchen ABS soll aufflammen;
 – Fahren Sie auf dem Auto mit der ausgeschalteten Differentialsperre mit der Geschwindigkeit höher als 6 Kilometer je Stunde;
 – Der Signallämpchen ABS soll nicht aufflammen.

Führen Sie diese Prüfung nach der Reparatur / des Ersatzes der folgenden Elemente durch:

 – Der Bremsleisten und / oder die Bremsdisks;
 – Die Bremsschläuche;
 – Der Servoantrieb des Bremssystems oder der Hauptbremszylinder;
 – trossiki des Bremssystems und die Elemente der Handbremse.

Bei den letzten Tests, prüfen Sie, damit sich ABS selbst wenn bei einer der Weisen des Bremsens einreihte.