Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
- 10. Das Bremssystem
   10.1.2. Der Bremsleisten der Vorderbremsen
   10.1.3. Der Bremsleisten der hinteren Bremsen
   10.1.4. Die allgemeine Regulierung der hinteren Bremsen (Girling)
   10.1.5. Der Ersatz des Bremsleistens (die allradgetriebenen Modelle)
   10.1.6. Die allgemeine Regulierung der hinteren Bremsen (Girling) (die allradgetriebenen Modelle)
   10.1.7. Die Gabeln der Bremspedale und der Kupplung
   10.1.8. Die Regulierung der Handbremse
   10.1.9. Die Abnahme des Hebels der Handbremse
   + 10.2. Die hydraulischen Komponenten
   - 10.3. Das Antiblocksystem der Bremsen
      10.3.2. Die hydraulische Pumpe
      10.3.3. Die elektronische Steuereinheit
      + 10.3.4. Die Elemente ABS des Vorderrads
      + 10.3.5. Die Elemente ABS der hinteren Bremsen
      10.3.6. Die allgemeinen Bemerkungen nach der Reparatur
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung




925d430f



10.3.3. Die elektronische Steuereinheit



DIE ALLGEMEINEN ANGABEN


Die Anordnung: unter dem hinteren Sitzen auf der linken Seite.

Die elektronische Steuereinheit


Der Stecker des Anschlusses nimmt sich zur Steuereinheit mit Hilfe der Feder (des Zeigers) zusammen

Die Steuereinheit nimmt sich mit Hilfe der Schrauben (zusammen sind von den Zeigern angegeben)

Werden die Zündung bei der Abnahme / der Anlage der Steuereinheit abstellen.

Das kombinierte Relais, die Abnahme / die Anlage

Die Anordnung: unter dem Geräteschild, auf dem zusätzlichen Paneel des Relais, das Netz 1.

Bei der Abnahme / der Anlage des Relais, werden die Zündung abstellen.