Audi 80/90/Coupe

Von 1986-1991 Jahren der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Audi 80/90/Coupe
+ 1.2. Die Identifizierung des Autos
+ 2. Die Motoren, die Vergaser
3. Das System des Schmierens
+ 4. Das System der Abkühlung
+ 5. Das Brennstoffsystem
+ 6. Das Auspuffsystem
+ 7. Die Zündanlage
+ 8. Die Transmission
+ 9. Die Aufhängungen, des Rads
- 10. Das Bremssystem
   10.1.2. Der Bremsleisten der Vorderbremsen
   10.1.3. Der Bremsleisten der hinteren Bremsen
   10.1.4. Die allgemeine Regulierung der hinteren Bremsen (Girling)
   10.1.5. Der Ersatz des Bremsleistens (die allradgetriebenen Modelle)
   10.1.6. Die allgemeine Regulierung der hinteren Bremsen (Girling) (die allradgetriebenen Modelle)
   10.1.7. Die Gabeln der Bremspedale und der Kupplung
   10.1.8. Die Regulierung der Handbremse
   10.1.9. Die Abnahme des Hebels der Handbremse
   + 10.2. Die hydraulischen Komponenten
   - 10.3. Das Antiblocksystem der Bremsen
      10.3.2. Die hydraulische Pumpe
      10.3.3. Die elektronische Steuereinheit
      + 10.3.4. Die Elemente ABS des Vorderrads
      + 10.3.5. Die Elemente ABS der hinteren Bremsen
      10.3.6. Die allgemeinen Bemerkungen nach der Reparatur
+ 11. Die Lenkung
+ 12. Die Karosserie, den Salon
+ 13. Das System der Konditionierung
+ 14. Die elektrische Ausrüstung




925d430f



10.3. Das Antiblocksystem der Bremsen

10.3.1. Die Arbeit mit dem System der Antiblockierung der Bremsen



DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS) fordert die Bedienung hauptsächlich nicht.

Die hohe Temperatur und die elektrischen Kategorien können das System ABS beschädigen.

Schalten Sie den Stecker des Anschlusses von der Steuereinheit vor der Nutzung des Elektroschweißens bei der Reparatur des Autos aus.

Die Steuereinheit darf man nicht die hohe Temperatur unterziehen, ist 95оС, solcher wie zum Beispiel, im Ofen für den Dörrkringel der Karosserie nach der Färbung oder der Lötlampe sogar auf die kurze Zeit höher, sowie, die Steuereinheit darf man nicht die Temperatur unterziehen es ist-85oS mehr, als im Laufe von 2 Stunden niedriger.

Nehmen Sie die Steuereinheit vom Auto ab, wenn es notwendig ist.

Bei der Prüfung ABS bewirtschaften Sie das Auto bei den angeschlossenen Kontrollapparaturen nicht.

Die Prüfung nach der Reparatur des Bremssystems

Nach der Reparatur oder dem Ersatz

– Des Bremsleistens;
– Der Bremsdisks;
– Der Schläuche;
– Des Arbeitszylinders;
– Der Elemente der Handbremse;
– Fahren Sie auf dem Auto mit Geschwindigkeit mehr 6 Kilometer je Stunde;
– Das Signallämpchen soll nicht aufflammen, wenn es das System ABS in Ordnung sein ist.

Nach der Reparatur der Elemente ABS, solcher wie

– Die hydraulische Pumpe;
– Die Steuereinheit;
– Der Sensor der Geschwindigkeit;
– Die Leitungen des Anschlusses;
– Die Bremsschläuche;
– Der Verteilungsventile;
– Prüfen Sie ABS bei der Hilfe testera.